Tipps und Empfehlungen

Hier findet ihr einige Ratgeber und Tipps, wohin ihr euch bei weiteren Fragen wenden könnt. Ebenso findet ihr einige SV-Grundlagen, die euch bei eurer Arbeit helfen sollen.




Cover_SV-Handbuch

Quelle: Felix Scheel, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin, Dezember 2017, ISBN 978-3-96250-001-6: „Pimp my school – 1x1 der SV-Arbeit“

 

SV-Handbuch „Pimp my school – 1x1 der SV-Arbeit"

Ihr habt Fragen zu euren Aufgaben als Klassensprecher*in, wollt Projekte planen, wisst aber nicht wie ihr anfangen sollt oder wollt Neues rund ums Thema "SV" lernen?

Dann guckt unter diesem Link nach der Online-Version des SV-Handbuchs:

library.fes.de/pdf-files/dialog/14102.pdf

 

Bestellt das Handbuch in Print-Version beim Herausgeber. Der SV-Vorstand hat noch einige Exemplare im SV-Büro. Meldet euch bei Interesse bei




Logo LSA Berlin

Quelle: Landesschülerausschuss Berlin, 2019, verfügbar unter:

https://lsaberlin.de/wp-content/uploads/2017/01/Logo-LSA_300dpi_rgb_transparent-622x1024.png

 

Ansprechpartner Nr.1 für alle Schüler*innen Berlins: Der Landesschülerausschuss

 

www.lsaberlin.de

 

Wendet euch an den LSA, wenn es Fragen und Wünsche zur Berliner Schülervertretungsarbeit gibt, oder wendet euch an Yassin, der für Charlottenburg-Wilmersdorf im LSA vertreten ist.

 

Kontakt zum Vorstand des LSA:




 

Logo BSA Charlottenburg-Wilmersdorf

Quelle: Bezirksschülerauschuss Charlottenburg-Wilmersdorf, 2019, verfügbar unter:

https://bsacbwd.com/

 

Ansprechpartner für bildungspolitische Bezirksangelegenheiten: Der Bezirksschülerausschuss

Wendet euch bei Fragen an den BSA Charlottenburg-Wilmersdorf oder an die Vorsitzende, Amanda Blizniak (10d).

 

Kontakt zum BSA:




 Logo KJP Charlottenburg-Wilmersdorf

Quelle: Kinder- und Jugendparlament Charlottenburg-Wilersdorf, 2019, verfügbar unter:

http://daten2.verwaltungsportal.de/dateien/seitengenerator/kjp-cw_logo_2015.jpg

 

Ansprechpartner für allgemeine Angelegenheiten im Bezirk: das Kinder- und Jugendparlament Charlottenburg-Wilmersdorf

Das KJP ist eine Besonderheit in Berlin. Neben Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es nur ein weiteres Kinder- und Jugendparlament (in Tempelhof-Schöneberg).

Konaktiert Amanda Blizniak (10d) bei Fragen und Anträgen rund ums KJP.




 

Quelle: Schule ohne Rassismus - Schuls mit Courage, 2014 verfügbar unter:

https://gce-bayreuth.de/sites/default/files/styles/node_teaser/public/schule_ohne_rassismus_0.jpg

 

Schule ohne Rassismus - Initiative gegen Rassismus an Schulen und als AG an unserer Schule

Besucht die AG Schule ohne Rassismus, wenn ihr eine Projektidee gegen Rassismus habt oder an unserer Schule aktiv gegen Rassismus einstehen wollt. Kontaktiert den Vorstand der SV bei Interesse und stellt der SV und der AG SoR euer Projekt vor. 




Aufgaben eines Klassensprechers*einer Klassensprecherin

• vertritt die Interessen der Schüler*innen der Klasse

• gibt Wünsche/Anregungen/Ideen der Klasse oder einzelner Schüler*innen an die Lehrkräfte, Eltern oder die Schulleitung weiter

• setzt sich bei Bedarf für Probleme der Klasse ein und vermittelt zwischen den Schüler*innen 

• unterstützt einzelne Schüler*innen bei der Auslebung ihrer Rechte

• arbeitet aktiv in der SV mit, besucht die Sitzungen der SV, berichtet über die Arbeit der SV und übermittelt Wünsche der Klasse an die SV

 

Wofür ihr nicht zuständig seid:

• alleine den Ordnungsdienst oder andere Gemeinschaftsaufgaben übernehmen

• als Handlanger der Klassenleitung arbeiten 

• für Fehler der Anderen gerade stehen 

Menü

nach oben