Die Schulbibliothek des Marie-Curie-Gymnasiums

Welche Bücher befinden sich im Bestand der Bibliothek?

In der Bibliothek befinden sich die Lehrbücher und Arbeitshefte, die von denSchülerinnen und Schülern ausgeliehen werden können. Des Weiteren steht eine reicheAuswahl an deutscher, aber auch englischer und französischer Lektüre zur Verfügung.Neben den Lehrbüchern gibt es auch eine kleine Auswahl an Belletristik.Ferner können in der Bibliothek BLL-Arbeiten(schriftliche wissenschaftspropädeutische Ausarbeitung im Rahmen der Abiturprüfungen) der vergangenen Jahre eingesehen werden.

 

Wer darf was ausleihen?

Jede Schülerin/ jeder Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums kann ein Benutzerkonto eröffnen und Bücher ausleihen. Einige Bücher sind allerdings nur im Rahmen des Lernmittelfonds zu entleihen, da diese Exemplare aktuell nicht in ausreichender Anzahl vorhanden sind. Durch die Einführung des Lernmittelfonds hoffen wir auf eine stetige Verbesserung der Situation und eine regelmäßige Aktualisierung unserer Buchbestände.

 

Wie funktioniert der Lernmittelfonds?

Pro Schuljahr und SchülerIn wird ein fester Betrag gezahlt, der zurzeit 70 € beträgt.

Dafür erhält man dann alle für das Schuljahr benötigten Bücher und Arbeitshefte zur Ausleihe. Die Lernmittelfonds-Bücher sind, wie alle anderen Bücher auch, Leihbücher und werden am Ende des Schuljahres oder Halbjahres zurückgegeben. Die Arbeitshefte verbleiben dagegen bei den SchülerInnen. Welche Bücher zum Lernmittelfonds gehören und welche alle SchülerInnen ausleihen dürfen, entscheiden die Fachschaften. Aktuell können die Lehrbücher für Erdkunde, Biologie, Geschichte in der Mittelstufe von allen SchülerInnen ausgeliehen werden.
Insbesondere die Lehrbücher Fremdsprachen und des Mathematikfachbereiches sowie alle Deutsch-Lektüren werden momentan durch den Lernmittelfonds getragen. Eine genaue Liste, welche Bücher zum Lernmittelfonds gehören, wird für jede Klasse jedes Jahr neu erstellt.

 

Wer betreut die Bibliothek?

Die Bibliothek wird zurzeit von drei Lehrerinnen der Schule betreut.

 

Wo befindet sich die Bibliothek?

Im Souterrain, erreichbar über das Treppenhaus Nord, gleich auf dem Weg zur Cafeteria,also immer der Nase nach.

Die Öffnungszeiten können sich im Verlauf des Schuljahres ändern, da sie mit den Stundenplänen der Kolleginnen abgestimmt werden müssen. Wir bemühen uns aber zusätzlich um eine Öffnung in allen Mittagspausen, um somit den SchülerInnen immer eine Möglichkeit zur Ausleihe bzw. Rückgabe zu bieten.

Montag: 4. St. /5.Stunde/ große Pause Dienstag: 3.Std./ 4. Std./ 5. Std./ große Pause Mittwoch: große Pause Donnerstag: 5. Std./ große Pause Freitag: große Pause

Aktuell erreichen Sie uns über das Sekretariat. Dies betrifft den sowohl telefonischen Kontakt als auch Anfragen per mail. Bezüglich des Lernmittelfonds können alle Fragen an uns gesendet werden. Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen!
Ihr Bibliotheksteam.

Aktuell erreichen Sie uns über das Sekretariat, sowohl telefonisch als auch über Anfragen per E-Mail. Bezüglich des Lernmittelfonds können Sie uns hier eine E-Mail senden:

nach oben