Am Mittwoch, den 26.04.17 ist erneut das Schwimm-Team des Marie-Curie-Gymnasiums an den Start des Schwimmwettkampfes der Oberschulen Berlins gegangen. Obwohl das Team diesmal nur aus sechs SchülerInnen bestand, waren wir sehr erfolgreich!

In der Schwimmhalle im Europapark sind drei Berliner Oberschulen gegeneinander angetreten und wir haben insgesamt den 7. Platz belegen können.

Obwohl die Konkurrenz echt stark war, sind auch die Leistungen der Mädchen besonders erfreulich: Tamara Terk (7.Kl.) belegte den 1. Platz in 50m Rücken und Christin Kamlage (10 Kl.) belegte den 2. Platz in 50m Brust. 

Ich bedanke mich und freue mich sehr über das Engagement aller SchülerInnen und hoffe, dass wir in der Zukunft weiterhin so stark an den Start gehen können. 

 

Habt ihr auch Lust am nächsten Schwimmwettkampf teilzunehmen? Bitte füllt folgendes Anmeldeformular aus.

Kontakt Frau Buchholz

nach oben