Unterrichtsentwicklung im Fachbereich Mathematik

Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt des Fachbereichs ist die Weiterentwicklung unseres Unterrichts. Unser Ziel ist es, Unterricht zunehmend zu individualisieren. Dabei stehen die Aspekte Binnendifferenzierung sowie eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten für uns im Vordergrund.

 

     

    Binnendifferenzierung

    Ein binnendifferenzierter Unterricht bedeutet für unsere Schülerinnen und Schüler:

    01 ___ Schülerinnen und Schüler arbeiten auf unterschiedlichen Niveaustufen und wählen passende Aufgaben aus.

    02 ___ Schülerinnen und Schüler arbeiten im eigenen Tempo.

    03 ___ Schülerinnen und Schüler üben, sich selbst einzuschätzen.

    04 ___ Leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler werden durch Erfolgserlebnisse motiviert.

    05 ___ Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler werden durch anspruchsvollere bzw. weiterführende Aufgaben gefördert.

     

    Im Fachbereich organisieren und besuchen wir Fortbildungen zu diesem Thema, arbeiten gemeinsam an Unterrichtsmaterial und stellen einander regelmäßig binnendifferenziertes Unterrichtsmaterial vor und tauschen es untereinander aus.

     

    Eigenverantwortliches Lernen und Arbeiten

    Wir wollen die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Lernen und Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler entwickeln und ausbauen. Daher unterrichten wir einzelne Themen in allen Jahrgangsstufen in selbst entwickelten Wochenarbeitsplänen. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten dabei in einem gesetzten Rahmen zunehmend selbstständig und eigenverantwortlich.

     

    Mehr Informationen hier:

    Kompetenzraster 1Kompetenzraster 2Förderkonzept

    Kontakt Herr Schnitzer

    Exkursionen

    Besuch der HWR 2015
    nach oben