Großzügige Einzelspende im März 2018

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die größte Einzelspende in unserer Amtszeit bedanken.

Ein Elternpaar, welches namentlich nicht genannt werden möchte, hat dem Förderverein, und somit der Schule, den höchsterfreulichen Betrag von € 1.000.- (!) gespendet.

Wir hoffen, dass dies vielleicht auch andere Elternteile zu Spenden ausser der Reihe motiviert und erhoffen uns einen Echo-Effekt von dieser Spende mit Leuchtturmcharakter.

(jb - 17.04.2018)

 

nach oben